Niedersachsen Digital aufgeLaden

Das Förderprogramm für die Digitalisierung des Einzelhandels in Niedersachsen

Noch bis August Antrag stellen!

Holen Sie sich jetzt noch Unterstützung in Höhe von bis zu 2.500€ für Ihre Digitalisierungsprojekte! Die Bearbeitung der Projekte ist noch bis Dezember möglich.

Fördermöglichkeiten Beratungsunternehmen finden

Digitalisierungs­förderung für den Einzelhandel

Das Förderprogramm Niedersachsen Digital aufgeLaden unterstützt Sie als Einzelhandels­unternehmen, sich in der Digitalisierung besser aufzustellen. Finden Sie hier ein Beratungs­unternehmen, das in Themen der Digitalisierungs­beratung auf Ihre Bedürfnisse eingeht und Ihnen mit geförderten Leistungen zur Seite steht.

Digitalisierungsförderung für Einzelhändler

Aktuelle Themen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den Aktuellen Informationen zum Förderprogramm Niedersachsen Digital aufgeLaden.

Erfolgsgeschichten aus der Praxis | Unverpackt-Laden, Rotenburg

Die neue Erfolgsgeschichte aus dem Handel: Stück vom Glück aus Rotenburg (Wümme) Mehr erfahren

Erfolgsgeschichten aus der Praxis | Modeboutique Kalo. in Leer

Im neuesten Video: Die Modeboutique Kalo. by Karolina Lewschenko aus Leer. Mehr erfahren

Erfolgsgeschichten aus der Praxis | Weinhandel Malberg aus Stade

Wir besuchen Einzelhandelsunternehmen, die bereits am Programm teilgenommen haben. In diesem Video: Roland Malberg von Malberg feine Weine in Stade Mehr erfahren

Stefan Muhle

Der stationäre Einzelhandel braucht ein Digitalisierungs­update, Niedersachsen Digital aufgeLaden unterstützt dabei.

Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Beratungs­unternehmen für neue digitale Wege

Finden Sie in unserer Übersicht aus allen autorisierten Beratungs­unternehmen das passende Unternehmen für eine Beratung zu verschiedenen Digitali­sierungsthemen.

Alle Beratungs­unternehmen

Mit unserem Programm Digital aufgeLaden bieten wir niedersächsischen Händlerinnen und Händlern konkrete Beratung an, wie sie digitale Angebote optimal für sich nutzen können.

Referatsleiterin 22: Handel, Dienstleistungen, IT- und Kommunikationswirtschaft
Nieders. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Gefördert durch


Unsere Partner